Forschungsnetzwerke

Das Interdisciplinary Centre for Urban Culture and Public Space hat im Rahmen der bereits 9jährigen Stiftungsgastprofessur ein verlässliches und belastbares akademisches Netzwerk enger inhaltlicher Bindungen aufbauen können (siehe Graphik Research Netzwerk unten). Ferner sind wir auch in weitere Fachnetzwerke aktiv involviert: Ob als Mitbegründerin der AESOP Thematic Group for Public Spaces and Urban Cultures (AESOP TG PSUC) oder als Mitglied der Fachnetzwerke EURA, ESA oder INURA –  inhaltlicher Austausch über urbanistische Problematiken und raumbezogene Fragestellungen mit gesellschafts-politischem Impetus lebt von Vernetzungsbestrebungen auf ganz unterschiedlichen Ebenen. Es erscheint uns wichtig, neben kultur- und themenübergreifenden Wissens-transfers auch vor Ort in Wien Wissensallianzen auszubilden. Ob als lokaler Stakeholder beim Social Polis Netzwerk an der Wirtschafts-universität in Wien oder als Inputgeber auf örtlichen Podiumsdiskussionen,  während offener Debatten und unterschied-licher Workshops: wir praktizieren Vernetzung zwischen Universität, Stadtgesellschaft, zwischen Planung und Politik. Dabei verstehen wir uns als Advokatinnen für verstärkte Netzwerkbestrebungen in den kombinierten Themenfeldern Stadtkultur und öffentlicher Raum an der Schnittstelle zwischen Stadtforschung, Stadtgestaltung und Stadtplanung. Unsere Partner sind neben akademischen Institutionen in Europa (und darüber hinaus) weitere Akteurinnen und Institutionen aus den drei gesellschaftlichen Sphären Staat, Markt und Zivilgesellschaft. Da unsere Expertise auf spezifische Forschungsfelder begrenzt ist, vermitteln wir auf Anfrage gern Kontakte zu inhaltlich anregenden Ansprechpartnern an der TU Wien und in der Stadt.Kontaktieren Sie uns gern bei Interesse! Der Arbeitsbereich ist in folgende europäische und internationale Fachnetzwerke involviert und positioniert sich auch hier disziplinenübergreifend:

  • AESOP TG PSUC – Association of European Schools of Planning, Thematic Group Public Spaces and Urban Cultures (Gründungsmitglied und Hauptkoordination 2015-2017). Mehr lesen…
  • ESA – European Sociological Association. Mehr lesen…
  • EURA – European Urban Research Association. Mehr lesen…
  • INURA –  International Network for Urban Research and Action. Mehr lesen…