Publikationen

Sabine Knierbein

Monographien
Sammelbände
Artikel in Zeitschriften mit Peer Review
Buchkapitel (*peer-review)
(Gast) Herausgabe von Zeitschriften, Sonderausgaben, Readern und Berichten
Zeitschriftenaufsätze
Abschlussarbeiten
Rezensionen

Monographien

KNIERBEIN, S. (2010): Die Produktion zentraler öffentlicher Räume in der Aufmerksamkeitsökonomie. Ästhetische, ökonomische und mediale Restrukturierungen am Beispiel Berlin seit 1980. Wiesbaden. VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Sammelbände (*peer-review)

VIDERMAN, T, KNIERBEIN, S, KRÄNZLE, E, FRANK, S, WALL, E and ROSKAMM, N (2021/22, forthcoming) Urban Space Unsettled. Routines. Temporalities. Contestations. New York/London, Routledge*
GABAUER, A., KNIERBEIN, S., HAAS, T., COHEN, N, LEBUHN, H., TROGAL, K and VIDERMAN, T (2021, forthcoming) Care and the City. New Perspectives in Urban Studies and Planning Theory. New York/London, Routledge. Open Access Publication*
KNIERBEIN, S. und VIDERMAN, T. (2020) Public Space Unbound. Urban emancipation and the post-political condition. New York/London, Routledge (Paperback).*
KNIERBEIN, S. und VIDERMAN, T. (2018) Public Space Unbound. Urban emancipation and the post-political condition. New York/London, Routledge.*
HOU, J. und KNIERBEIN, S. (2017) City Unsilenced: Urban resistance and public space in the age of shrinking democracy. New York/London, Routledge.*
TORNAGHI, C. und KNIERBEIN, S. (2016): Public space and relational perspectives: New challenges for architecture and planning. Routledge. New York/London (Paperback).*
TORNAGHI, C. und KNIERBEIN, S. (2015): Public space and relational perspectives: New challenges for architecture and planning. Routledge. New York/London.*
MADANIPOUR, A., KNIERBEIN, S. und DEGROS, A. (2014): Public space and the challenges of urban transformation in Europe. Routledge. New York/London.*
KNIERBEIN, S. and MEGYERI, M. (2011): Private. Public. Edited by Juliane Otterbach. Stuttgart. London. Lost Books Press. (Deutsch/Englisch)
KNIERBEIN, S. and MEGYERI, M. (2011): Private. Public. Edited by Juliane Otterbach. Stuttgart. Strasbourg. Lost Books Press and CEEAC. (Deutsch/Französisch)
KNIERBEIN, S., RIEGER-JANDL, A. und BANERJEE, I. (2010): Information. Communication. Attention! Exploratory urban research beyond city branding. Vienna. IVA Press.
FESSLER VAZ, L., KNIERBEIN, S. und WELCH GUERRA, M. (2006): Der öffentliche Raum in der Planungspolitik. Studien aus Rio de Janeiro und Berlin. Weimar. Verlag der Bauhaus Universität Weimar.

Aufsätze in Zeitschriften mit Peer Review

KNIERBEIN, S, HOU, J und GABAUER, A (2020) Public Space, Civic Dignity and Urban Resistance in the Age of Shrinking Democracy. Transactions of AESOP. Open Access
VIDERMAN, T und KNIERBEIN, S (2019) Affective urbanism: Towards inclusive design praxis. Urban Design International. Open Access.
KNIERBEIN, S (2018) Editorial: Planning and Critical Entrepreneurship. PlaNext Journal. AESOP-YA. Vol. 7. Open Access.
KNIERBEIN, S (2018) Public Space and Refugee Studies: Performing Emancipation, Resistance and Opposition at Train Stations in Budapest and Vienna in 2015. Geographies. Greek Journal of Geography. Vol. 32/2018. Pp. 70-83 and Open Access.
VIDERMAN, T und KNIERBEIN, S (2o18) Reconnecting public space and housing research through affective practice. Journal of Urban Design. Vol. 23, 2018 – Issue 6: Theme issue: Becoming local.  Open Access.
KNIERBEIN, S (2017) Public space, housing affairs, and the dialectics of lived space. Tracce Urbane. Rivista Italiana Transdisciplinare di Studi Urbani / Italian Journal of Urban Studies. 1. Issue 07/2017. Sapienza University of Rome, in cooperation with Sapienza Università Editrice. Open Access.
KNIERBEIN, S und SEZER, C (2015) AESOP Thematic Groups – Public Spaces and Urban Cultures, DisP – The Planning Review. 51. Issue 02/2015. Zürich. DOI:10.1080/02513625.2015.1064652. More information.
KNIERBEIN, S. und DOMINGUÉZ, C. (2014): Public relational space as a connector of urban studies (Original in Spanish: El espacio public relacional como conector de los estudios urbanos.) Gestión y Ambiente. Vol. 17, No. 1 August 2014, ISSN: 0124-177X (Print) ISSN: 2357-5905 (Online, Creative Commons Attr. 3.0) Open Access.
MADANIPOUR, A., KNIERBEIN, S. und DEGROS, A. (2014): Policies for public space in European cities (Original in Spanish: Políticas para el espacio público en las ciudades europeas). Gestión y Ambiente. Vol. 17, No. 1 August 2014, ISSN: 0124-177X (Print) ISSN: 2357-5905 (Online, Creative Commons Attr. 3.0) Open Access.
TOMADONI, C. and KNIERBEIN, S. (2009): The production of urban space in contrast (Original in Spanish: La producción del espacio urbano en cambio). Gestión y Ambiente. Vol. 12, No. 1 May 2009, pp. 13-18. ISSN: 0124-177X (Print) ISSN: 2357-5905 (Online, Creative Commons Attr. 3.0). Open Access.
KNIERBEIN, S. (2008): Central public spaces in European cities in transition. In: Alfa Spectra: Central and European Journal of Architecture and Planning CIDRE, E., COTELLA, G. and NUNES, R. (Eds.) Central and Eastern Europe in the Face of European Enlargement: New Challenges and Opportunities for Urban Environments, Bratislava: Slovak University of Technology Faculty of Architecture, 2008/1, pp. 50-58. ISSN: 1135-2679.

Buchkapitel (*Peer-review)

KNIERBEIN, S  (2020) The Social Production of Central Public Space and the Economy of Attention in Berlin. IN: KUC, M (ed) HUF: Hacking Urban Furniture. ZK/U Press Berlin. S. 20-33.
KNIERBEIN, S und GABAUER, A (2020) Öffentliche Räume und Intersektionale Stadtpolitik. IN: Heinrich Böll-Stiftung (Hg.) Öffentlicher Raum! Strategien der gesellschaftlichen Teilhabe und Zusammenkunft. Campus Verlag. S. 125-146.*
KNIERBEIN, S (2019) Public Space and The Political – Reconnecting Urban Resistance and Urban Emancipation. In: METHAS, V and PALAZZO, D (Hrsg.) Companion to Public Space, Routledge.*
KRÄNZLE, E, KNIERBEIN, S, ROSKAMM, N und SIRBEGOVIC, A (2018) Architektur und Stadtplanung als solidarische Praxis. In: HARATHER, K, STUEFER, R und ETTMÜLLER, E (Hrsg.) Flüchtlingsunterkunft Vordere Zollamtsstraße 7, Wien Mitte: Ein Massenquartier wird zum Haus der Möglichkeiten. TU Wien Verlag Wien. S. 60-62.
KNIERBEIN, S und VIDERMAN, T (2018) Space, Emancipation and Post-Political Urbanization. In: KNIERBEIN, S and VIDERMAN, T (Hrsg.) Public Space Unbound. Urban Emancipation and the Post-Political Condition. S. 3-19.*
VIDERMAN, T und KNIERBEIN, S  (2018) Public Space Unbound: Emancipatory Praxis and Lived Space. In: KNIERBEIN, S und VIDERMAN, T (Hrsg.) Public Space Unbound. Urban Emancipation and the Post-Political Condition. S. 269-280.*
KNIERBEIN, S (2017) Everyday densities. Lived practices of the spatial present. In: BATISTA A, KOVACS S and LESKY C (Hrsg.) Rethinking Density. Art, Culture and Urban Practices. Publication Series of the Academy of Fine Arts Vienna. Vol. 20. Sternberg Press. Berlin. S. 156-168.*
KNIERBEIN, S (2017) Public Space, Housing Affairs and ‘Resistance Combined’. About silences, absences and the public articulation of critique. In: Franz, Y und Hintermann, C (2017) Unravelling complexities. Understanding Public Spaces. Institut für Stadt- und Regionalforschung (Hg.) Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. Wien. S. 43-70.
KNIERBEIN, S  und HOU, J (2017) City Unsilenced: Spatial grounds of radical democratization. IN: HOU, J and KNIERBEIN, S (Hrsg.) City Unsilenced. Public space in the age of shrinking democracy. New York/London. Routledge. S. 231-242.*
KNIERBEIN, S und GABAUER, A (2017) Worlded resistance as ‚alter politics‘ : Train of Hope and the Protest Against the Akademikerball in Vienna IN: HOU, J und KNIERBEIN, S (Hrsg.) City Unsilenced. Public space in the age of shrinking democracy. New York/London. Routledge. S. 214-228.*
HOU, J und KNIERBEIN, S (2017) Shrinking democracy and urban resistance: Toward an emancipatory politics of public space. IN: HOU, J und KNIERBEIN, S (Hrsg.) City Unsilenced. Public space in the age of shrinking democracy. New York/London. Routledge. S. 3-16.*
KNIERBEIN, S (2016) Architektur und öffentlicher Raum. Was machen die sozialen Beziehungen im öffentlichen Raum? In: Dittrich, M und Rieger Jandl, A (Hrsg.) Architektur transdisziplinär. Band 2. IVA . Vienna. S. 95-104.
KNIERBEIN, S. (2016) Öffentliche Räume als Handlungssphären des städtischen Strukturwandels in Europa. In: Arbeiterkammer Wien (Hg.) Wien wächst-Öffentlicher Raum. Konferenzdokumentation. Vienna. S. 40-60.
KNIERBEIN, S. (2016) Öffentliche Räume zwischen Krise und Innovation. Einsichten und Thesen aus der europäischen Stadtforschung. In: Quandt Stiftung (Hg.) Sinclair Haus Gespräche 35. Die Bürger und ihr Öffentlicher Raum. München. Herder Verlag. S. 32.57.
KNIERBEIN, S und TORNAGHI, C (2015) Embodied practice and relational public space. Bridging critical social practice, planning and design through education. In: MACOUN, M und MAIER, K (eds) Definite Space, Fuzzy Responsibility. Published electronically (ISBN 978-80-01-05782-7), URL http://aesop2015.guarant.eu/aesop-2015-proceedings-2015-07-09.pdf, S. 893-907.
KNIERBEIN, S. und DOMINGUÉZ, C (2015): Facetten des Kultur und Disziplinen übergreifenden Co-Research in der transkulturellen Stadtforschung. In: Jahrbuch Raumplanung 2015. Wien. Neuer Wissenschaftlicher Verlag. S. 135-153.
KNIERBEIN, S und TORNAGHI, C (2015): Relational public space. New challenges for architecture and planning education. In: TORNAGHI, C and KNIERBEIN, S (Eds.) Public space and relational perspectives: New challenges for architecture and planning. New York/London. Routledge. S. 1-12.*
TORNAGHI, C und KNIERBEIN, S und (2015): Conceptual challenges. Re-addressing public space in a relational perspective. In: TORNAGHI, C. und KNIERBEIN, S. (Eds.) Public space and relational perspectives: New challenges for architecture and planning. New York/London. Routledge. S. 13-16.*
KNIERBEIN, S (2015): Public space as relational counter space. Scholarly minefield or epistemological opportunity? In: TORNAGHI, C. und KNIERBEIN, S. (Hrsg.) Public space and relational perspectives: New challenges for architecture and planning. New York/London. Routledge. S. 42-63.*
KNIERBEIN, S und TORNAGHI, C (2015): Practical challenges. Exploring innovative tools in teaching architecture and planning. In: TORNAGHI, C. und KNIERBEIN, S. (Hrsg.) Public space and relational perspectives: New challenges for architecture and planning. New York/London. Routledge. S. 65-68.*
KNIERBEIN, S. und TORNAGHI, C. (2015): Research challenges. Innovating curricula by learning from lived space In: TORNAGHI, C. und KNIERBEIN, S. (Hrsg.)Public space and relational perspectives: New challenges for architecture and planning. New York/London. Routledge. S. 121-123.*
KNIERBEIN, S. und TORNAGHI, C. (2015): Educational challenges. In: TORNAGHI, C. and KNIERBEIN, S. (Hrsg.) Public space and relational perspectives: New challenges for architecture und planning. New York/London. Routledge. S. 183-195.*
MADANIPOUR, A, KNIERBEIN, S, und DEGROS, A (2014): A moment of transformation. In: MADANIPOUR A, KNIERBEIN, S and DEGROS A (Hrsg.) Public space and the Challenges of European Cities in Transition. London/New York. Routledge. S. 1-8.*
KNIERBEIN, S, MADANIPOUR, A und DEGROS, A (2014): Vienna. (Re)Framing Public Policies – (Re)Shaping Public Spaces? IN: MADANIPOUR A, KNIERBEIN, S und DEGROS A (Hrsg.) Public space and the Challenges of European Cities in Transition. Routledge. London/New York. S. 23-37.*
MADANIPOUR, A, KNIERBEIN, S, und DEGROS, A (2014): Strategies, Plans and Policies. IN: MADANIPOUR A, KNIERBEIN, S und DEGROS A (Hrsg.) Public space and the Challenges of European Cities in Transition. Routledge. London/New York. S. 9-10.*
MADANIPOUR, A, KNIERBEIN, S, und DEGROS, A (2014): Multiple Roles of Public Space. IN: MADANIPOUR A, KNIERBEIN, S und DEGROS A (Hrsg.) Public space and the Challenges of European Cities in Transition. Routledge. London/New York S. 61-62.*
MADANIPOUR, A, KNIERBEIN, S, und DEGROS, A (2014): Everyday life and sharing the city. IN: MADANIPOUR A, KNIERBEIN, S und DEGROS A (Hrsg.) Public space and the Challenges of European Cities in Transition. Routledge. London/New York, S. 117-118.*
MADANIPOUR, A, KNIERBEIN, S, und DEGROS, A (2014): Public Space and the Challenges of Urban Transformation in Europe. IN: MADANIPOUR A, KNIERBEIN, S und DEGROS A (Hrsg.) Public Space and the Challenges of Urban Transformation in Europe. Routledge. London/New York, S. 183-190.*
KNIERBEIN, S (2014): Ambivalente Gestaltinteressen an Orten öffentlichen Lebens in der Stadt – Berlin als Brutkolonie der Aufmerksamkeitsökonomie. IN: AMEY F and RINGEL J (Hrsg.) Hotspots der Stadtentwicklung. Methoden, Praxis und Perspektiven der gemanagten Stadt. Verlag Dorothea Rhon, Leipzig. S. 45-60.
KNIERBEIN, S (2013): Reflexion und Handlung in öffentlichen Räumen. Vernetzung der Wissensfelder im Alltäglichen. IN:  Stadt Wien (Hg.), Werkstattbericht Zukunft Stadt, kuratiert von SCHEUVENS, R, ZIEGLER, R and KRASSNITZER, P, Wien. S. 140-143.
STEGLICH, A und KNIERBEIN, S (2012): Öffentlicher Raum als Forschungs- und Gestaltungssphäre. In: MEHR-WERT Architektur & Raumplanung. Wissenschaftstag 2012, Fakultät für Arch & RPL (Ed.); Bericht zum Wissenschaftstag der Fakultät für Architektur und Raumplanung. Wien. S. 246 – 247.
KNIERBEIN, S (2012): Transdisziplinarität in der Stadtforschung: Öffentlicher Raum als Chance der Wissensfelder überspannenden Betrachtung der sozialen Welt. IN: FASCHINGEDER, G, HABERSACK, S, NOVY, A und GROSSER, S (Hrsg.): Soziale Ungleichheit und kulturelle Vielfalt in Europäischen Städten. Dokumentation des transdisziplinären Symposiums Oktober 2010. Aktion & Reflexion. Texte zur transdisziplinären Entwicklungsforschung und dialogischen Bildung. Issue 7; Paulo Freire Zentrum, Wien. S. 40-42. Online Access
BERGER, M, CALAY, V und KNIERBEIN, S (2012): Frames, Conflicts and Reflexivities: Analyzing the Plural Natures of Public Spaces in Human Cities. IN: Houlstan-Hasaerts, R, Tominc, B, Nikšič, M und Goličnik Marušić (Hrsg.) Human Cities: Civil Society Reclaims Public Space: Cross Perspectives Based on Research: International Symposium Proceedings, 15./16. März, 2012, Brüssel. Ljubljana. Urbani izziv – publikacije. S. 28-31. Online Access
KNIERBEIN, S, AIGNER, J und WATSON, S (2011): Straßenmärkte als Schauplätze informeller Ökonomien in Wien und Budapest. Lernen von den Phänomenen im Stadtraum. IN: DABRINGER, M  und TRUPP, A. (Eds.) Wirtschaften mit Migrationshintergrund. Zur soziokulturellen Bedeutung ethnischer Ökonomien in urbanen Räumen. Konzepte und Kontroversen – Materialien für Unterricht und Wissenschaft in Geschichte – Geographie – Politische Bildung. Wien. VGS. S. 93-106.*
KNIERBEIN, S (2011): Die Instrumente des Wettbewerbs der Städte um Aufmerksamkeit. City Branding als Wertschöpfungsstrategie. IN: Fachschaft Raumplanung (Ed.) Wien – branded city. Publikationen zum PlanerInnen-Treffen, TU Wien. Wien, Austria. S. 50-54.
KNIERBEIN, S (2011): Öffentliche Räume – Wissenschaftliches Minenfeld oder erkenntnistheoretische Chance? IN: LITSCHER, M und EMMENEGGER, B (Hrsg.) Perspektiven zu öffentlichen Räumen. Theoretische und praxisorientierte Beiträge aus der Stadtforschung. Luzern. Interact Verlag. S. 179-203. Online Access
KNIERBEIN, S (2011): Stadtkultur. Eine postdisziplinäre Positionierung in der Stadtforschung. IN: KOCH, F und FREY, O (Hrsg.) Positionen der Urbanistik I. Stadtkultur und Methoden der Stadtforschung. Wien. LIT Verlag. S. 79-103.
KNIERBEIN, S (2011): Stadtpolitik in Lateinamerika. Staatliche Steuerung im Kontext zunehmender sozialräumlicher Disparitäten und ihre Reflexion in der deutschsprachigen Stadtforschung. IN: ALFARO, P, SANCHEZ STEINER, L and IMILAN, W (Hrsg.) Die Lateinamerikanische Stadt im Wandel. Zwischen lokaler Stadtgesellschaft und globalem Einfluss. Reihe Habitat International. Berlin. LIT Verlag. S.11-15.
KNIERBEIN, S (2011): Stadt(bau)kultur. Die gesellschaftspolitische Rolle robuster öffentlicher Räume. IN: Stadt: Gestalten. Festschrift für Klaus Semsroth. Fakultät für Architektur und Planung, TU Wien (Hg.). Wien. Springer. S. 144-149.
KNIERBEIN, S und TOMADONI, C (2010): Autos oder Aufmerksamkeit kaufen? Akkumulationsstrategien in urbanen Transformationsräumen (Original in Englisch: From buying cars to buying attention. Accumulation strategies in urban territories in transition.) IN: KNIERBEIN, S, RIEGER-JANDL, A and BANERJEE, I (Eds.) Information. Communication. Attention! Exploratory urban research beyond city branding. Wien. IVA Press. S. 155-168.
KNIERBEIN, S (2009): Zentrale öffentliche Räume gestalten – Gestaltwirskame Koalitionen in Berlin (Original in Englisch: Shaping central public spaces – Design-related partnerships in Berlin). In: ECKARDT, F. und ELANDER, I. (Hrsg.): Urban Governance in Europe, Berlin. Berliner Wissenschaftsverlag.*
KNIERBEIN, S (2008): Stadtmobiliar und Außenwerbung in zentralen öffentlichen Räumen. – Fallstudien aus Berlin und Rio de Janeiro (Original in Portugiesisch: Mobiliário urbano e publicidade em espaços públicos centrais – Os casos de Berlim e de Rio de Janeiro). In:  FESSLER VAZ, L, DA SILVA ANDRADE, L, and WELCH GUERRA, M (Eds.) Os Espaços Públicos nas políticas urbanas: Leituras sobre o Rio de Janeiro e Berlim, Rio de Janeiro: 7 letras, S. 49-66.
KNIERBEIN, S (2006): Die Produktion öffentlichen Raums als planungspolitischer Prozess. In: FESSLER VAZ, L, KNIERBEIN, S and WELCH GUERRA, M (Hrsg.) Der öffentliche Raum in der Planungspolitik. Studien aus Rio de Janeiro und Berlin. Weimar. Verlag der Bauhaus Universität Weimar. S. 137-146.
KNIERBEIN, S (2006): Stadtstrände als öffentliche Räume. Das Beispiel Rio de Janeiro. In: FESSLER VAZ, L, KNIERBEIN, S und WELCH GUERRA, M (Hrsg.) Der öffentliche Raum in der Planungspolitik. Studien aus Rio de Janeiro und Berlin. Weimar. Verlag der Bauhaus Universität Weimar. S. 69-84.

(Gast) Herausgabe von Zeitschriften, Sonderausgaben, Readern und Berichten

CHARALAMBOUS, N und KNIERBEIN, S (2022, forthcoming) Journal of Public Space. Special Issue: Mapping geographies of (in)justice in public space: Challenges and Opportunities. (tbc)
LUQUE MARTIN, I, KNIERBEIN, S, und IBRAHIM, B (2018) plaNext. AESOP-YA. Vol. 7. Special Issue „Planning and Critical Entrepreneurship“. Umfasst 8 Artikel von Nachwuchswissenschaftlerinnen und eine Einleitung. Open Access.
VIDERMAN, T and KNIERBEIN, S (2018) Urban Morphology. A Relational-Material Approach. Interdisciplinary Centre for Urban Culture and Public Space, Fakultät für Architektur und Raumplanung, TU Wien (Ed.), ISBN 978-3-902707-45-1. Wien. (English). Open Access (soon).
KNIERBEIN, S, KRAENZLE, E, LEHNER, J, WALL, E (2018) Urban Culture, Public Space and the Future: Urban Equity and the Global Agenda. Exploring Urban Futures. Interdisciplinary Centre for Urban Culture and Public Space, Fakultät für Architektur und Planung, TU Wien (Ed.), ISBN 978-3-902707-43-7. Wien. (English). Open Access.
KNIERBEIN, S, KRAENZLE, E und WALL, E (2018) Excursion to East London: Urban Agendas Caught Between Local Needs and Global Pressures. Exploring Urban Presents. Interdisciplinary Centre for Urban Culture and Public Space, Fakultät für Architektur und Raumplanung, TU Wien (Ed.), ISBN 978-3-902707-42-0. Wien. (English). Open Access.
KNIERBEIN, S, FRANK, S und KRAENZLE, E, (2016) Urban Culture, Public Space and the Present: Urban Solidarity and European Crisis. Exploring Urban Presents. Interdisciplinary Centre for Urban Culture and Public Space, Fakultät für Architektur und Raumplanung, TU Wien (ed.), ISBN 978-3-902707-28-4. Wien. (English) Open Access.
KNIERBEIN, S, KRAENZLE, E, ROSKAMM, R und SIRBEGOVIC, A (2016) Urban Culture, Public Space and the Past: Urban Peace and National Welfare: Refugees and the City. Interdisciplinary Centre for Urban Culture and Public Space, akultät für Architektur und Planung, TU Wien (ed.), ISBN 978-3-902707-21-5. Wien. (English). Open Access.
KNIERBEIN, S, KRAENZLE, E, und ROSKAMM, R (2016) Urban Culture, Public Space and The Past: Welfare farewell? Interdisciplinary Centre for Urban Culture and Public Space, Fakultät für Architektur und Planung, TU Wien (ed.), ISBN 978-3-902707-20-8. Wien. (English). Open Access.
KNIERBEIN, S, und KRAENZLE, E (2016): Bridges. Crossing Roads. Brussels Master Class 2015. Interdisciplinary Centre for Urban Culture and Public Space, Fakultät für Architektur und Raumplanung, TU Wien (ed.), ISBN 978-3-902707-22-2. Wien. (English). Open Access.
KNIERBEIN, S, und VIDERMAN, T (2016): Urban Culture, Public Space and Ways of Life: Everyday Life and Insights. Interdisciplinary Centre for Urban Culture and Public Space, Fakultät für Architektur und Raumplanung, TU Wien (ed.), ISBN 978-3-902707-19-2. Wien. (English). Open Access.
KNIERBEIN, S, HOU, J und VIDERMAN, T (2015): My Place – Their Place – Our Place. Urban Culture, Public Space and Knowledge. Education and Difference. MA21. City of Vienna (ed.). Kuratiert durch das Interdisciplinary Centre for Urban Culture and Public Space, Department für Raumplanung, Fakultät für Architektur und Planung, TU Wien. ISBN 978-3-903003-01-9. Wien. (German/English). Open Access.
KNIERBEIN, S, KRASNY, E und VIDERMAN, T (2015): Concepts and Critique of the Production of Space. Urbanismo Afectivo. Interdisciplinary Centre for Urban Culture and Public Space, Department für Raumplanung, Fakultät für Architektur und Planung, TU Wien, (ed.) ISBN 978-3-902707-18-5. Wien. (English/Spanish) Open Access.
HARATHER, K, KNIERBEIN, S, PAESE, C und TOMASELLI, M (2015): Karlsplatz Vienna revisited. Everyday tourism and policy innovation. Interdisciplinary Centre for Urban Culture and Public Space, Institut für Kunst und Gestaltung, Institut für Städtebau, Fakultät für Architektur und Raumplanung, TU Wien. (eds.) ISBN 978-3-900669-21-8. Wien. (English)
DOMINGUEZ, C und KNIERBEIN, S (2014): Öffentlicher Raum und Stadtpolitik (Original auf Spanisch: Espacio Público y las Políticas Urbanas Gestión y Ambiente. Vol. 17, No. 2 August 2014, ISSN: 0124-177X (Print), ISSN: 2357-5905 (Online, Creative Commons Attr. 3.0) mit 2 akzeptierten Artikeln. Bogotá. (Spanish) Open Access.
DOMINGUEZ, C und KNIERBEIN, S (2014): Öffentlicher Raum und Stadtpolitik (Original auf Spanisch: Espacio Público y las Políticas Urbanas Gestión y Ambiente. Vol. 17, No. 1 August 2014, ISSN: 0124-177X (Print), ISSN: 2357-5905 (Online, Creative Commons Attr. 3.0) mit 9 akzeptierten Artikeln. Bogotá. (Spanish) Open Access.
DEGROS, A, KNIERBEIN, S und MADANIPOUR A (2014): Public space. Resilience and rhythm. Shaping robust environments. Derive Magazin für Stadtforschung. Vol 54. Issue 1/14 mit 6 akzeptierten Artikeln. Wien (Deutsch/Englisch)
KNIERBEIN, S (2010): Öffentliche Räume in Favoriten. Playful spatial games. Werkstattbericht Nr. 107. MA 18 Stadtentwicklung und Stadtplanung (Hg.) kuratiert durch das Interdisciplinary Centre for Urban Culture and Public Space, Department für Raumplanung, Fakultät für Architektur und Raumplanung, TU Wien. ISBN. 978-3-902576-35-4. Open access. (Deutsch/Englisch)

 

Zeitschriftenaufsätze

KNIERBEIN, S (2015): Zielgruppen in der räumlichen Planung – Ein Zwischenruf, IN: Huning, Sandra, Kuder, Thomas and Nuissl, Henning (Hrsg.) Stadtentwicklung, Planungstheorie und Planungsgeschichte auf dem Prüfstand. Herausforderungen für Forschung und Lehre. Sonderausgabe der Planungsrundschau, Berlin, Planungsrundschau. S. 51-66.
DEGROS, A, KNIERBEIN, S und MADANIPOUR, A (2014): Resilience, rhythm, and public space. Shaping robust environments. Derive Magazin für Stadtforschung. Vol 54. Issue 1/14. p. 4-9.
KNIERBEIN, S (2011): Öffentliche Räume – Stadtkulturelle Herausforderungen zwischen Gestaltwandel und gesellschaftlichem Wandel. IN: Architektenkammer Baden-Würtemberg. Z21 -Zukunftsfähige Stadtentwicklung Stuttgart. Z 21. Vorträge und Diskussionen. S. 70-79. Online Access
KNIERBEIN, S (2011): Öffentliche Räume in der Aufmerksamkeitsökonomie. IN: Österreichische Forschungsgesellschaft  Straße, Schiene, Verkehr. Der öffentliche Raum. Ansprüche, Konflikte, Perspektiven. Vienna. FSV Schriftenreihe 008/2011. S. 29-30.
KNIERBEIN, S (2010): Aspern – Einer städtebaulichen Replik Leben einhauchen. Zur Rolle konzipierter und gelebter öffentlicher Räume in der zukünftigen Europäischen Stadt. Ein Kommentar. In: Vision und Wirklichkeit. Die Instrumente des Städtebaus. Aspern City Lab. Wien 3420 Aspern Development AG (Hrsg.). Wien. S. 70-73.
KNIERBEIN, S und SCHEUVENS, R (2010): Playful spatial games. Über die Kunst, sich selbst zu vergessen (German/English) In: Werkstattbericht Nr. 107 Öffentliche Räume in Favoriten. Playful spatial games. Stadt Wien. MA 18 Stadtgestaltung und Stadtplanung (Hrsg.), S. 137-146.
KNIERBEIN, S (2010): Breathing the city – Favoriten spielerisch erforschen. Editorial (German/English.) In: Werkstattbericht Nr. 107  Öffentliche Räume in Favoriten. Playful spatial games. Vienna. Municipal Division 18 Urban Development and Urban Planning (Hg.), S. 19-27.

Abschlussarbeiten

KNIERBEIN, S (2020) Kritik des Alltagslebens im 21. Jahrhundert: Gelebter Raum und kapitalistische Urbanisierung. Habilitationsschrift an der Fakultät für Architektur und Raumplanung. Technische Universität Wien. Eingereicht April 2020. Kommission eingesetzt im September 2020 (laufend).
KNIERBEIN, S (2008): Die Produktion zentraler öffentlicher Räume in der Aufmerksamkeitsökonomie. Ästhetische, ökonomische und mediale Restrukturierungen am Beispiel Berlin seit 1980. Dissertation at Bauhaus-Universität Weimar. Eingereicht November 2008. Öffentliche Disputation Juni 2009.
KNIERBEIN, S (2004): Stadtplätze im Mikrozentrum von Córdoba (Argentinien) und ihre Wahrnehmung. Diplomarbeit an der Hochschule Osnabrück. Eingereicht January 2004. Öffentliche Verteidigung April 2004.

Rezensionen

Rezension durch KNIERBEIN, S (Planungsrundschau 19, 12.10) Über: Lehmann, Franziska (2008) Public space. Public Relations. Großformatige Werbung als Beispiel des Umgangs mit öffentlichen Räumen.
Rezension durch KNIERBEIN, S (Planungsrundschau 16, 04.09) Über: Werner Rügemer (2008) Heuschrecken im öffentlichen Raum. Public Private Partnership – Anatomie eines globalen Finanzinstruments.