Judith Lehner

   

Judith Lehner, Projektassistentin

Dipl.-Ing, Architektur

studierte Architektur an der Technischen Universität Wien, mit Forschungsaufenthalten an der Universidad de Sevilla (ETSA) und der Universidad de Buenos Aires (FADU). Seit Beginn ihrer beruflichen Laufbahn arbeitet sie an der Schnittstelle von Theorie und Praxis als Architektin und Universitätslektorin. Als Doktorandin des internationalen Promotionskollegs „Urban Metamorphoses“ der HafenCity Universität Hamburg, Deutschland, forscht sie zu räumlichen Transformationsprozessen von kollektiven Räumen und Praktiken des selbstorganisierten Wohnens in lateinamerikanischen und europäischen Städten. Ihr Forschungsinteresse bezieht sich insbesondere auf Praktiken der Architektur- und Städtebaudisziplin in Verbindung mit relationalen Raumperspektiven. Seit Oktober 2018 unterstützt sie den Arbeitsbereich „Stadtkultur und Öffentlicher Raum“ – SKuOR als Projektassistentin.

Kontakt

Tel. +43-1-58801-280024
Fax. +43-1-58801-9-280021
Email. judith.lehner@skuor.tuwien.ac.at 

Curriculum Vitae Judith Lehner

Geboren in Grieskirchen, Österreich.

Beruflicher Werdegang and Forschungspraxis

Seit 10|2018
Projektassistentin am Arbeitsbereich für Stadtkultur und Öffentlicher Raum, Fakultät für Architektur und Raumplanung, Technische Universität Wien, Österreich.

Seit 11|2011
Doktoratsstudium für Stadtplanung im internationalen Promotionskolleg „Urban Metamorphoses“ an der HafenCity Universität Hamburg, Deutschland. Arbeitstitel: „Die urbane Leere. Neue disziplinäre Perspektiven auf Transformationsprozesse in Europa und Lateinamerika.“

12|2017 – 09|2018 
Universitätsassistentin am Arbeitsbereich für Stadtkultur und Öffentlicher Raum, Fakultät für Architektur und Raumplanung, Technische Universität Wien, Österreich.

05|2017 – 10|2017
Akademische Tutorin an der HafenCity Universität Hamburg, Deutschland, für die Koordination und Organisation des Forschungsprojekts „Urban Voids. Buenos Aires – Hamburg“, finanziert durch die Deutsche Forschungsgesellschaft (DFG).

08|2008 – 04|2012 und 05|2015 – 10|2015
Mitarbeiterin (Projektleitung) bei Karl und Bremhorst Architekten, Wien.

09|2008 – 08|2015 (semesterweise)
Universitätslektorin an Technische Universität Wien, Fakultät für Architektur und Raumplanung.

07|2009 – 08|2015
Vortragende und Mitorganisatorin des Urban Design & Architecture Tracks der International Summer University Carinthia.

04|2007 – 08|2007
Forschungspraktikum am Centro de Estudios del Habitat y la Vivienda, Facultad de Arquitectura, Diseño y Urbanismo, Universidad de Buenos Aires, Argentinien.

09|2003 – 07|2004
Erasmus Aufenthalt an der Universidad de Sevilla, Escuela Técnica Superior de Arquitectura, Spanien.

09|2000 – 06|2008
Studium der Architektur (Dipl.-Ing.) an der Technischen Universität Wien, Fakultät für Architektur und Raumplanung.

 

 

Kommentare sind geschlossen.