Angelika Gabauer

Angelika Gabauer, Universitätsassistentin

MA Politikwissenschaft
BA Politikwissenschaft

Angelika Gabauer studierte Politikwissenschaft an der Universität Wien und Raumplanung an der TU Wien. Seit 2018 unterstützt sie den Forschungsbereich „Stadtkultur und Öffentlicher Raum“ – SKuOR als Universitätsassistentin in Lehre und Forschung. Ihr Forschungsinteresse bezieht sich insbesondere auf Demokratie, soziale Bewegungen, (urbaner) Raum, Planungstheorie und feministische Ansätze zur Planung und Verteilung von (öffentlichem) Raum. Seit 2019 forscht sie im Rahmen ihrer Dissertation zum Thema: Spaces of Age(ing): Towards an Understanding of Being and Growing Old in an Urban Environment.

Universitätsassistentin
Forschungsbereich „Stadtkultur und Öffentlicher Raum“ – SKuOR
Department für Raumplanung
Fakultät für Architektur und Raumplanung
Technische Universität Wien

Kontakt

Tel. +43-1-58801 285 022
Fax. +43-1-58801-9280021
Email. angelika.gabauer@skuor.tuwien.ac.at

Karlsgasse 13/2
A-1040 Wien
Austria

Curriculum vitae Angelika Gabauer

geboren in Linz, Österreich.

 

Bildung

seit 03|2019
Doktoratsstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Fakultät für Architektur und Raumplanung, Technische Universität Wien, Österreich.

09|2014 – 10|2018
Masterstudium Politikwissenschaft, Institut für Politikwissenschaft, Fakultät für Sozialwissenschaften, Universität Wien, Österreich.

03|2013 – 03|2018
Bachelorstudium Raumplanung, Department für Raumplanung, Fakultät für Architektur und Raumplanung, Technische Universität Wien, Österreich.

01|2017 – 06|2017
Auslandssemester Erasmus+, Geistes- und Sozialwissenschaften, Uppsala Universität, Schweden.

10|2010 – 04|2014
Bachelorstudium Politikwissenschaft, Institut für Politikwissenschaft, Fakultät für Sozialwissenschaften, Universität Wien, Österreich.

2007
Matura, Höhere Bundeslehranstalt Lentia, Linz, Österreich.

 

Beruflicher Werdegang und Forschungspraxis

seit 10|2018
Universitätsassistentin am Arbeitsbereich für Stadtkultur und Öffentlicher Raum, Fakultät für Architektur und Raumplanung, Technische Universität Wien, Österreich.

09|2014 – 06|2018
Studienassistentin am Arbeitsbereich für Stadtkultur und Öffentlicher Raum, Fakultät für Architektur und Raumplanung, Technische Universität Wien, Österreich.

01|2017 – 02|2018
Projektassistentin im Forschungsprojekt „Teacher Autonomy in Sweden, Finland, Germany and Ireland“, Institut für Bildungswissenschaft, Uppsala Universität, Schweden.

10|2014 – 03|2015
Forschungspraktikantin im WWTF Projekt „Politics of Remembrance and the Transition of Public Spaces: A Political and Social Analysis of Vienna“, Institut für Staatswissenschaft, Universität Wien, Österreich.

 

Publikationen und Konferenzbeiträge

Gabauer, Angelika, Knierbein, Sabine, Cohen, Nir, Lebuhn, Henrik, Trogal, Kim, Viderman, Tihomir and Haas, Tigran (2021, forthcoming) Care and the City. New York/London, Routledge.

Knierbein, Sabine, Hou, Jeff and Gabauer, Angelika (2020) Public Space, Civic Dignity and Urban Resistance in the Age of Shrinking Democracy. Transactions of AESOP4(2020), pp. 46-58

Knierbein, Sabine and Gabauer, Angelika (2020) Öffentliche Räume und Intersektionale Stadtpolitik. IN: Heinrich Böll-Stiftung (ed.) Öffentlicher Raum! Strategien der gesellschaftlichen Teilhabe und Zusammenkunft. Campus Verlag, pp. 125-146.

Gabauer, Angelika, Knierbein, Sabine, Lebuhn, Henrik and Širbegović, Amila (2019) Wien postmigrantisch. Orte der gelebten Vielfalt. (Articles are available in multiple languages) Supplement of AUGUSTIN / Sonderbeilage des AUGUSTIN (https://skuor.tuwien.ac.at/wp-content/uploads/augustinbeilage_final_20190926.pdf)

Gabauer, Angelika, Kafka, Olivia and Knierbein, Sabine (2019) Interdisciplinary Centre for Urban Culture and Public Space Ten Years of Urban Research, Teaching and Action. Interdisciplinary Centre for Urban Culture and Public Space, Faculty of Architecture and Spatial Planning, TU Wien (Ed.) ISBN 978-3-902707-46-8 Wien.

Gabauer, Angelika und Lebuhn, Henrik (2019) New Care Arrangements and Civic Innovation. Session introduction, International Urban Studies Conference on CARE – Cities, Action, Research and Education, TU Wien, Österreich, 20.11.2019.

Gabauer, Angelika und Lehner, Judith (2019) Vom Altern lernen: Wissen und Teilhabe im urbanen Raum. Präsentation, Herbsttagung der Sektion Alter(n) und Gesellschaft der deutschen Gesellschaft für Soziologie in Kooperation mit dem Institut für Soziologie der Universität Wien,  Österreich, 14.09.2019.

Gabauer, Angelika und Lehner, Judith (2019) Everday geographies of age(ing). Präsentation, AESOP Annual Congress 2019 in Venedig, Italien, 09.07.2019 – 13.07.2019.

Gabauer, Angelika und Knierbein, Sabine (2019): Die Veränderung der öffentlichen Räume. Eine urbanistische Analyse, Zeitschrift für Außerschulische Bildung, 1-2019, 4-9.

Gabauer, Angelika (2018): ‚Affective Planning‘: Spinozas Ethik und ihr Potential für eine emanzipatorisch-demokratische Planungstheorie, Hochschulschrift (Masterarbeit), Universität Wien.

Gabauer, Angelika (2018): Conflict vs. Consensus: An Emancipatory Understanding of Planning in a Pluralist Society, in: Knierbein, Sabine und Viderman, Tihomir (Hg.): Public Space Unbound: Urban Emancipation and the Post-Political Condition, New York/London: Routledge, 173–188.

Gabauer, Angelika, Lehner, Judith, Knierbein, Sabine und Viderman, Tihomir (2018): „Mapping urban morphologies of (in)justice“, Paper-Präsentation, PSUC International Conference „The Urbanization of (In)Justice“ in Nicosia, Zypern. Session Chair: Prof. Dr. Mustafa Dikec, 17.05.2018.

Knierbein, Sabine und Gabauer, Angelika (2017): Worlded Resistance as ‘Alter’ Politics: Train of Hope and the Protest Against the Akademikerball in Vienna, in: Hou, Jeffrey and Knierbein, Sabine (Hg.): City Unsilenced: Urban Resistance and Public Space in the Age of Shrinking Democracy, New York/London: Routledge, 214–228.

Gabauer, Angelika (2017): „Urbane Vielfalt durch Partizipation? Eine kritische Reflexion des Wiener Kooperativen Planungsverfahrens“, Paper-Präsentation, Momentum Kongress „Vielfalt“ in Hallstatt, Österreich, 21.10.2017.Gabauer, Angelika und Leonhardt, Robert (2016): „An Frauen erinnern: Zum Potential von Geschichtspolitik im öffentlichen Raum“, Paper-Präsentation, Momentum Kongress „Macht“ in Hallstatt, Österreich, 14.10.2016.

Gabauer, Angelika und Ugrinov, Milica (2015): Redistribution: La Red de Huertos Urbanos de Madrid, in: Knierbein, Sabine, Krasny, Elke und Viderman, Tihomir (Hg.): Concepts and Critique of the Production of Space: Urbanismo Afectivo, Vienna: Interdisciplinary Centre for Urban Culture and Public Space, TU Wien, Wien, 51–53.