Team

IMG_6148_sw   Assoc. Prof. DI (FH) Dr. phil. Sabine Knierbein  Seit Dezember 2008 ist Sabine Knierbein mit der inhaltlichen Entwicklung des Forschungsbereichs für Stadtkultur und öffentlicher Raum, dem strukturellen Aufbau und Management sowie der akademischen Netzwerkbildung auf europäischer und internationaler Ebene betraut.
     
     
  Angelika Gabauer studierte Politikwissenschaft an der Universität Wien und Raumplanung an der TU Wien. Seit 2018 unterstützt sie den Forschungsbereich als Universitätsassistentin in Lehre und Forschung.
     
     
    Stud. Ass. Olivia Kafka, ist Bachelorabsolventin der Volkswirtschaftslehre und der Raumplanung und studiert derzeit im Master Raumplanung an der TU Wien.  Sie ist Studienassistentin am Forschungsbereich für Stadtkultur und öffentlicher Raum.
     
     
 

Pedram Dersch studiert derzeit Raumplanung im Master an der TU Wien und unterstützt den Forschungsbereich für Stadtkultur und öffentlicher Raum als Tutor.

     
     
  Elina Kränzle, MSc promoviert seit 2018 als Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes am Forschungsbereich für Stadtkultur und öffentlicher Raum.
     
     
  Predrag Milić studierte Architektur an der Universität Belgrad sowie Urban Studies in Brüssel, Wien, Kopenhagen und Madrid (Urban Studies, Erasmus Mundus 4CITIES). Seit 2018 forscht er am Interdisciplinary Centre for Urban Culture and Public Space im Rahmen seiner Dissertation.
     
     
  DI Tihomir Viderman, MSc ist als Projektassistent im Forschungsprojekt EPUM involviert.