Ao. Prof. DI Dr. Christian Kühn

„Architektur und Stadt sind heute untrennbare Begriffe. Nachdenken über Architektur setzt Nachdenken über die Stadt voraus, und vice versa. Womit sich aber auch die Bedeutung dieser beiden Begriffe verändert und damit das professionelle Selbstverständnis der beteiligten Akteure. Wohin diese Veränderungen führen – zu welchen neuen Praktiken und Professionen – ist erst in Ansätzen zu erkennen. Mit dem SKuOR als interdisziplinärem Zentrum bietet die TU der anstehenden Debatte zu diesen Fragen eine ideale Plattform.“

 

Kommentare sind geschlossen.