Impressum

Medieninhaber

(Offenlegung gemäß § 25 Mediengesetz)

Arbeitsbereich Stadtkultur und Öffentlicher Raum – SKuOR Technische Universität Wien
Karlsgasse 13/2 A-1040 Wien

Tel.: +43 1 58801-26816
Fax.: +43 1 58801-26899
Email: info@skuor.tuwien.ac.at
Web: https://skuor.tuwien.ac.at

ab 12.09.2016 temporäre neue Büroadresse: Augasse 2-6, 1090 Wien

Grafische Gestaltung: Florian J. Gruber

Programmierung: Florian J. Gruber, Mario Sassmann

Webmasters: Angelika Gabauer, Olivia Kafka 

Based on WordPress CMS.  

Grundlegende Richtung 

Bei dieser Website handelt es sich um den Internetauftritt des Arbeitsbereichs Stadtkultur und Öffentlicher Raum am Department für Raumentwicklung, Infrastruktur- und Umweltplanung der Fakultät für Architektur und Raumplanung an der Technischen Universität Wien. Diese Website informiert über das Lehr- und Forschungsangebot sowie über Neuigkeiten des Arbeitsbereichs und fungiert als Kommunikationsmedium.  

Rechtliche Informationen

1. Inhalt des Onlineangebotes 

Der Medieninhaber übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Medieninhaber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Medieninhabers kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Medieninhaber behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Blog

Der Blog versteht sich als Kommunikationsmedium um verschiedenste private, institutionelle, universitäre NutzerInnen anzusprechen und entbehrt insofern jedem kommerziellen Interesse durch den Medieninhaber. Etwaige Produktnennungen beziehen sich allein auf in den jeweiligen Blogs/Sites/Foren erwähnte Produkte und dienen als private Information für die LeserInnen. Die Kommentare im Blog oder der Kommentarfunktion sind nicht deckungsgleich mit der Meinung des Medieninhabers und als solches übernimmt letztgenannter für die getätigten Äußerungen keine Haftung. Sollten dennoch im Blog Texte, Bilder, Links oder andere Services Anstoß erregen oder sogar rechtlich bedenklich sein so ersucht der Medieninhaber um Benachrichtigung per E-Mail um diesen Umstand zu beseitigen.

3. Verweise und Links 

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten („Links“), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Medieninhabers liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Medieninhaber von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

4. Urheber- und Kennzeichenrecht 

Alle hier veröffentlichten Inhalte, Strukturen und Konzepte genießen nach dem österreichischen UrhG (Bundesgesetz über das Urheberrecht an Werken der Literatur und der Kunst und über verwandte Schutzrechte, BGBl. 1936/111 idgF), insb. gemäß den §§ 40a ff. leg. cit., urheberrechtlichen Schutz. Jegliche Nutzung der Inhalte für öffentliche oder kommerzielle Zwecke bedarf ausnahmslos der vorherigen, ausdrücklichen, schriftlichen Zustimmung des Medieninhabers.

5. Datenschutzerklärung 

des Arbeitsbereichs für Stadtkultur und öffentlicher Raum (http://skuor.tuwien.ac.at), E280.A1 im Department für Raumplanung, E280, der Technischen Universität Wien

Diese Website (https://skuor.tuwien.ac.at/) wird durch den Arbeitsbereich für Stadtkultur und öffentlicher Raum (E280.A1) des Departments für Raumplanung (E280) der TU Wien, Augasse 2–6, 2. OG, Spange D, A-1090 Wien (im Folgenden: „wir“ bzw „uns“) betrieben. Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dieser Website verarbeiten.

5.1. Welche Daten wir über Sie verarbeiten

Im Zuge Ihres Besuches dieser Website erheben wir folgende Informationen:

  • das Datum und die Uhrzeit des Aufrufs einer Seite
  • Ihre IP-Adresse
  • Name und Version Ihres Web-Browsers
  • die Webseite (URL), die Sie vor dem Aufruf dieser Website besucht haben
  • das Land, von welchem aus Sie diese Website besucht haben
  • und bestimmte Cookies (siehe Punkt 5.2 unten) 

5.2. Einsatz von Cookies und Web-Analysewerkzeugen

Auf dieser Website werden sogenannte Cookies verwendet. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf Ihrem Computer gespeichert werden kann, wenn Sie eine Website besuchen. Grundsätzlich werden Cookies verwendet, um Nutzern zusätzliche Funktionen auf einer Website zu bieten. Sie können zum Beispiel verwendet werden, um Ihnen die Navigation auf einer Website zu erleichtern, es Ihnen zu ermöglichen, eine Website dort weiter zu verwenden, wo Sie sie verlassen haben und/oder Ihre Präferenzen und Einstellungen zu speichern, wenn Sie die Website wieder besuchen. Cookies können auf keine anderen Daten auf Ihrem Computer zugreifen, diese lesen oder verändern.

Die meisten der Cookies auf dieser Website sind sogenannte Session­Cookies. Sie werden automatisch gelöscht, wenn Sie unsere Website wie­ der verlassen. Dauerhafte Cookies hingegen bleiben auf Ihrem Computer, bis Sie sie manuell in Ihrem Browser löschen. Wir verwenden solche dauerhaften Cookies, um Sie wieder zu erkennen, wenn Sie unsere Website das nächste Mal besuchen.

Wenn Sie Cookies auf Ihrem Computer kontrollieren wollen, können Sie ihre Browser-Einstellungen so wählen, dass Sie eine Benachrichtigung bekommen, wenn eine Website Cookies speichern will. Sie können Cookies auch blockieren oder löschen, wenn sie bereits auf Ihrem Computer gespeichert wurden. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, wie Sie diese Schritte setzen können, benützen Sie bitte die „Hilfe“-Funktion in Ihrem Browser.

Beachten Sie bitte, dass das Blockieren oder Löschen von Cookies Ihre Online-Erfahrung beeinträchtigen und Sie daran hindern könnte, diese Website vollständig zu nutzen.

Wir nutzen Tracking- und Analysetools um eine fortlaufende Optimierung und bedarfsgerechte Gestaltung unserer Webseite sicherzustellen. Mit Hilfe von Tracking-Maßnahmen ist es uns auch möglich, die Nutzung unserer Webseite durch Besucher_innen statistisch zu erfassen und unser Onlineangebot mit Hilfe der dadurch gewonnenen Erkenntnisse für Sie weiterzuentwickeln. Aufgrund dieser Interessen ist der Einsatz der nachfolgend beschriebenen Tracking- und Analysetools gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO gerechtfertigt.

Auf dieser Webseite wird „Google Analytics“, ein Webanalysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountainview, CA 94043 USA), genutzt. Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung der Webseite ermöglichen.

Die durch diese Cookies erzeugten Informationen, beispielsweise über Zeit, Ort und Häufigkeit Ihrer Benutzung dieser Webseite, werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Bei der Verwendung von Google Analytics ist es nicht ausgeschlossen, dass die von Google Analytics gesetzten Cookies neben der IP-Adresse auch weitere personenbezogene Daten erfassen können. Wir weisen Sie darauf hin, dass Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen wird, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist, oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Die durch Cookies erzeugten Informationen wird Google im Auftrag des Betreibers dieser Webseite benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und weitere mit der Webseitenbenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird von Google nach eigenen Angaben nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

5.3. Zwecke der Datenverarbeitung

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken verarbeiten:

  • um Ihnen diese Website zur Verfügung zu stellen und um diese Website weiter zu verbessern und zu entwickeln;
  • um Nutzungsstatistiken erstellen zu können (z.B. Einschätzung der Reichweite und Resonanz auf Ausschreibungen und Eventankündigungen auf der Website);
  • um allfällige Sicherheitsverletzungen auf unsere Website erkennen, verhindern und untersuchen zu können;

5.4. Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist unser überwiegendes berechtigtes Interesse (gemäß Art 6 Abs 1 lit f. Datenschutz-Grundverordnung der EU), welches darin besteht, die genannten Zwecke (siehe Punkt 5.3) zu erreichen.

5.5. Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

Zu den oben genannten Zwecken werden wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende Empfänger übermitteln:

  • von uns eingesetzte IT-Dienstleister (TU-internes IT-Personal sowie Website-Administrator);
  • KTH Royal Institute of Technology, Schweden (als Partner des gemeinsamen Stiftungsgastprofessur Programms)  

Manche der oben genannten Empfänger befinden sich außerhalb Ihres Landes oder verarbeiten dort Ihre personenbezogenen Daten. Das Datenschutzniveau in anderen Ländern entspricht unter Umständen nicht dem Ihres Landes. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten jedoch nur in Länder, für welche die EU-Kommission entschieden hat, dass sie über ein angemessenes Datenschutzniveau verfügen.

5.6. Dauer der Verarbeitung

Wir werden Ihre Daten für eine Dauer von maximal 14 Monaten verarbeiten.

5.7. Widerspruch

Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage berechtigter Interessen, haben Sie das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im Fall der Direktwerbung besteht für Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das von uns ohne Angabe einer besonderen Situation umgesetzt wird. 

5.8. Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten

Aus der DSGVO ergeben sich für Sie als Betroffene_r einer Verarbeitung personenbezogener Daten

  • die folgenden Rechte:
  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Richtigstellung
  • Recht auf Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Recht auf Widerruf

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Datenschutzbehörde beschweren.

5.9. Unsere Kontaktdaten

Sollten Sie zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Fragen oder Anliegen haben, wenden Sie sich bitte an uns:

Arbeitsbereich für Stadtkultur und öffentlicher Raum (http://skuor.tuwien.ac.at) E280.A1im Department für Raumplanung, E280 der Technischen Universität Wien, Augasse 2–6, 2. OG, Spange D, A-1090 Wien

E-Mail: info@skuor.tuwien.ac.at

Alternativ können Sie sich auch gerne direkt an die Datenschutzbeauftragte der TU Wien wenden:

Mag. Christina Thirsfeld, Karlsplatz 13, A-1040 Wien

datenschutz@tuwien.ac.at

5.10. Weiterführende Informationen zum Datenschutz an der TU Wien

Eine allgemeine Übersicht zum Thema „Datenschutz“ an der TU Wien sowie entsprechende organisatorische Informationen finden Sie online.

Zuletzt aktualisiert am 26.11.2018