Akademische Veranstaltungen

Sabine Knierbein

Konzept, Fundraising, Organisation, Durchführung, Abwicklung, Dokumentation

03|2017

Unsettled. Urban Routines, Temporalities and Contestations. International Conference 2017
Leitung, Teamkoordination
Dreitägige internationale Konferenz, gemeinsam kuratiert mit Prof. Dr. Sybille Frank (TU Darmstadt), Elina Kränzle MSc, Prof. Dr. Nikolai Roskamm (FH Erfurt), Tihomir Viderman MSc und Academic Leader Ed Wall (University of Greenwhich, UK).  Ca. 160 Teilnehmende.
10|2016 Solidarity and the Making of Lived Heritage: networks, places and practices, Thessaloniki, Griechenland.
Koorganisation TU Wien.
Fünftägige akademische Exkursion nach Thessaloniki, konzipiert als Austausch von Studierenden und Lehrenden der TU Wien und der Aristotle University of Thessaloniki (Griechenland). Ca. 50 Teilnehmende.
04|2015 Public life. Towards a politics of care. Bodies. Place. Matter.
Leitung, Teamkoordination
Zweitägiges internationales PhD Symposium, gemeinsam kuratiert mit Prof. Elke Krasny (Academy of Fine Arts Vienna) und Prof. Dr. Rob Shields (University of Alberta, Kanada). Ca. 80 Teilnehmende.
02|2015 Urbanismo Afectivo. Politics of care and spaces of public concern.
Offenes Seminar, Madrid, Spanien
Koorganisation TU Wien
Fünftägige akademische Exkursion nach Madrid, konzipiert als offenes Seminar in Madrid. Gemeinsam mit Prof. Elke Krasny (Academy of Fine Arts) und Mauro Gil Fournier (Estudio SIC Madrid). Ca. 20 Teilnehmende
10|2014 Becoming Local Paris. Transforming spaces, redefining localities. International Conference
Wissenschaftliche Hilfestellung als Partnerin der AESOP Thematic Group
Federführend organisiert durch Maria Anita Palumbo und Federica Gatta, Laboratoire Architecture Anthropologie, Ecole Nationale Supérieure d’Architecture de Paris la Villette, Frankreich. Becoming Local European Academic Event Series 2013-2015, AESOP Thematic Group for Public Spaces and Urban Cultures. Ca. 50 – 60 Teilnehmende.
08| und
09|2014
Intendanz der WWTF Summer School “Designing Places of Emancipation?”
Teamkoordination wissenschaftliches Kollektiv
7tägige Summer School im Rahmen des gleichnamigen WWTF Forschungsprojektes (s.u.) in Kooperation mit dem Fachbereich für Örtliche Raumplanung, der Future Lab Plattform der Fakultät für Architektur und Raumplanung sowie dem Department für Raumplanung, TU Wien. Ca. 80 Teilnehmende.
29|08|2014 Becoming Local Vienna
Leitung
Eintägiges Netzwerktreffen. Becoming Local European Academic Event Series 2013-2015, AESOP Thematic Group for Public Spaces and Urban Cultures. TU Wien. Ca. 30 – 40 Teilnehmende. 
06|2014 Beyond Lefebvre. A transdisciplinary challenge
Leitung, Teamkoordination
Evening Dialogue gemeinsam konzipiert und ausgerichtet mit Prof. Rob Shields (University of Alberta, Canada) und Prof. Elke Krasny (Academy of Fine Arts Vienna, Austria) sowie lokalen NGOs. Wien, Österreich. Ca. 30 Teilnehmende.
01|2014 My Place, Their Place, Our Place – Education and difference in urban research. International January Symposium 2014
Leitung, Teamkoordination
Dreitägiges Wissenschaftliches Symposium, gemeinsam kuratiert mit Prof. Jeff Hou (University of Washington, Seattle, USA). Ca. 80 Teilnehmende.
02|2012 Urban Cultures – Stadtkultur. International February Workshop 2012
Leitung, Teamkoordination
Dreitägige interkulturelle Forschungswerkstatt, gemeinsam kuratiert mit Prof. Dr. Sophie Watson (Open University, UK). Ca. 50 Teilnehmende.
11|2011 Herausforderungen für die Politik des öffentlichen Raumes in Buenos Aires und Wien
Leitung
Zweitägiges österreichisch-argentinisches Symposium im Rahmen des gleichnamigen WTZ Forschungsprojektes dem Interdisciplinary Centre for Urban Culture and Public Space, Fakultät für Architektur und Raumplanung, TU Wien, und dem Centro de Estudios Urbanos y Regionales, CONICET-CEUR, Buenos Aires sowie der Universidad de La Plata, Catedra Libre de Espacio Público y Sociedad. Argentinien. Ca. 15 Teilnehmende.
11|2010 Public Space and the Challenges of Urban Transformation in Europe: Politics and Culture. International November Conference 2010
Leitung, Teamkoordination
Zweitägige internationale Konferenz, gemeinsam kuratiert mit Prof. Dr. Ali Madanipour (University of Newcastle upon Tyne, England) und DI Aglaée Degros (Artgineering Rotterdam, Niederlande). In Kooperation mit der Stadt Wien. Ca. 160 Teilnehmende.
06|2010 Ambivalenzen von Stadtentwicklung im Aufmerksamkeitswettbewerb. Jahrestagung des Council for European Urbanism Deutschland
Koordination Universitätskooperation TU Wien, Universität Kassel, Bauhaus Universität Weimar und TU Berlin
Eintägiges Fachsymposium anlässlich des Erscheinens meiner Dissertation „Produktion zentraler öffentlicher Räume in der Aufmerksamkeitsökonomie“, in Kooperation mit Prof. Uwe Altrock, Prof. Harald Bodenschatz und Prof. Max Welch Guerra,  gemeinsam inhaltlich konzipiert mit Prof. Altrock. Landesvertretung des Freistaates Thüringen beim Bund. Berlin.
09|2009 Intraurban cultural exchange and the urban periphery: Breathing the city through the lungs of your fellow citizen’s neighborhood. European September Academy 2009
Leitung, Teamkoordination
7tägige Europäische Summer School, gemeinsam konzipiert und ausgerichtet mit Prof. em. Thomas Sieverts (TU Darmstadt, DE) und Dr. phil. Chiara Tornaghi (University of Leeds, UK), Fakultät für Architektur und Raumplanung, TU Wien.
10|2007 Deutsch-Belgisches Doktorandenkolloquium
Organisation, gemeinsam mit Dr. Barbara van Dyck
Akademische Kooperationsveranstaltung des SP2SP Projekts (Universiteit Antwerpen, Katholieke Universiteit Leuven, Universiteit Gent) und der Bauhaus-Universität Weimar. Landesvertretung des Freistaats Thüringen, Berlin, Deutschland.
08|2007 –
01|2008
Transdisziplinäre Werkstattgespräche zum Öffentlichen Raum – Deutsch-Brasilianische Perspektiven
Koordination Universitätskooperation der Martin-Luther Universität Halle, der Technischen Universität Berlin an der Bauhaus-Universität Weimar, Deutschland
Ein gemeinschaftlicher Veranstaltungszyklus mit Studierenden aus Halle, Berlin und Weimar, gemeinsam konzipiert mit Dr. Kathrin Wieck und Dr. Anja Steglich. 

 

 

Kommentare sind geschlossen.