Team

IMG_6148_sw   Assoc. Prof. DI (FH) Dr. phil. Sabine Knierbein  Seit Dezember 2008 ist Sabine Knierbein mit der inhaltlichen Entwicklung des Arbeitsbereiches für Stadtkultur und öffentlicher Raum (SKuOR), dem strukturellen Aufbau und Management sowie der akademischen Netzwerkbildung auf europäischer und internationaler Ebene betraut.
     
  Univ. Ass. (PräDoc) Elina Kränzle, MSc ist Absolventin des Studiengangs Urban Studies (4cites Master). Als Universitätsassistentin ist sie in Forschung und Lehre des Arbeitsbereichs eingebunden.
     
     
  Univ. Ass. (PräDoc) Judith Lehner, DI ist Architektin und seit Dezember 2017 als Universitätsassistentin in Forschung und Lehre am SKuOR eingebunden.
     
     
IMG_6256-Bearbeitet   Stud. Ass. Angelika Gabauer, BA Studentin der Raumplanung sowie der Politikwissenschaft an der Universität Wien. Sie ist Studienassistentin am Arbeitsbereich für Stadtkultur und öffentlicher Raum.
     
  Dominik Linder, BSc Student der Raumplanung an der Technischen Universität Wien sowie Soziologie an der Universität Wien. Er ist seit dem Wintersemester 2016 als Tutor am SKuOR tätig und unterstützt das Team in der Lehrveranstaltungsvorbereitung.
     
IMG_6350_sw   Doris Mayer  unterstützt SKuOR durch ihre Expertise in Sachen Controlling, Accounting und Managament.
     
  DI Tihomir Viderman, MSc ist als Projektassistent im Forschungsprojekt EPUM involviert.
     
  Katharina HöftbergerBA BSc ist in der Administration im Rahmen des Forschungsprojekts EPUM tätig.

 

 

Kommentare sind geschlossen.